BORS / BoriS

Boris_Logo2

Die Realschule Haigerloch wurde im Jahr 2009 von der IHK für ihr berufsvorbereitendes Konzept mit dem Berufswahlsiegel BoriS ausgezeichnet. Im Jahr 2012 erfolgte die Rezertifizierung.
Berufsorientierung an der Eyachtalschule
Eine fundierte vielschichtige Allgemeinbildung legt die Grundlagen für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn unserer Schüler und Schülerinnen. Neben hohen Ansprüchen hinsichtlich der Unterrichtsqualität muss aber besonderer Wert darauf gelegt werden, dass Schule auf die Herausforderung „Berufswelt“ mit ihren mannigfaltigen und hohen Anforderungen differenziert und praxisnah vorbereitet. Gleichzeitig sollten sich Schülerinnen und Schüler klar werden, was sie nach der Schule erwartet und welche Schritte nötig sind, um das persönliche Ziel zu erreichen, sei es bei der Ausbildung oder dem Studium
Ausbildungsreife und Berufswahl spielen in diesem Sinne in der Schule eine zentrale Rolle. Daher hat es sich die Realschule Haigerloch zum Ziel gesetzt, ihren Schülerinnen und Schülern möglichst früh auf verschiedene Art und Weise Einblicke in die Berufswelt zu eröffnen und Wege in diese aufzuzeigen, wobei die ersten Schritte aktiv begleitet werden.
Bausteine
...dazu gehören Bausteine wie:
  • Intensive Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit.
  • Besuche beim BIZ (Berufs-Informations-Zentrum)
  • Teilnahme an Bildungsmessen
  • Kooperationen mit Betrieben wie den Firmen Theben, Profilmetall, Biesinger, Kipp-Elektro und Borgware.
  • regelmäßiger Kontakt und Besuche der Informationsveranstaltungen der weiterführenden beruflichen Schulen.
  • Betriebspraktika
  • Praktikumsratgeber
  • Berufsorientierung im Unterricht mit Kompetenzförderung
  • Schulinterne Projekte
  • Projekte mit außerschulischen Partnern

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK